Startseite/Rezensionen/Challenges/Über uns/Verstaubende Bücher/Impressum

Samstag, 4. Juli 2015

BÜCHER die irgendwie jeder LIEBT...nur ich NICHT

Die Idee kam mir gestern Nacht , als meine kleine Schwester neben mir eingeschlafen ist und ziemlich laut schnarchte und ich nicht wirklich schlafen konnte. Mit Blick auf mein Bücherregal lag ich wach da und ging die Bücher im Kopf durch und so kam es zu diesem Blogbeitrag :)

1. Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Ich habe dieses Buch drei mal gelesen und habe versucht diesen Hype nachzuvollziehen. Ich verstehe es bis heute nicht. Es war gut, aber ich habe viel traurigere und berührende Bücher gelesen. Ich bin irgendwie mit den Charakteren auch nie richtig warm geworden! Auch der Film hat mich nicht richtig begeistert.

2.Die Achse meiner Welt

Das Buch hat mir auch nicht schlecht gefallen, nur ich habe einfach nicht kapiert,warum manche Leute dieses Buch so traurig finden. Ich war am Schluss eigentlich nur verwirrt!

3. Shotgun Lovesong

Es war so gar nicht mein Buch. Ich habe gelesen und gelesen , aber irgenwie wollte dieses Buch nicht enden! Es hat sich gezogen wie Kaugummi und es kam mir so vor als ob es gar keine Story gibt!

4. Tomaten mögen keinen Regen

Dieses Buch wird in Österreich, die ganze Zeit für irgendwelche Jugendliteraturpreise vorgeschlagen. Ich habe den Sinn dieses Buches aber nie verstanden. 

Und jetzt freue mich auf schockierte Kommentare und auf Menschen die meine Gefühle vielleicht nachvollziehen können ♥

Sophie♥

Kommentare:

  1. Mir geht es auch immer mal wieder so: die Panem-Trilogie ist so ein klassisches Beispiel bei mir. Das finden alle unglaublich gut und ich fands nur naja. Die Filme finde ich viel besser, darf das aber ja nicht laut sagen ;-) Letztendlich bin ich immer wieder froh, dass es so unterschiedliche Geschmäcker und ebenso viele Bücher gibt. Wäre ja sonst langweilig und so ein Post wie deiner heute könnte gar nicht entstehen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Panem Trilogie schon und auch die Filme finde ich richtig gut gemacht. Ich bin ganz deiner Meinung nur finde ich es komisch wenn dann Leute schreiben so OMG wie kannst du das Buch nicht lieben? Das finde ich dann einfach blöd!

      Löschen
  2. Hallo Sophie!

    Zumindest bei "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" kann ich deine Gefühle nachvollziehen. Ich fand das Buch ebenso nicht schlecht, aber der Hype darum ist mir trotzdem unbegreiflich. Etwas so Außergewöhnliches war es für mich nämlich bei weitem nicht. Den Film dazu möchte ich mir noch ansehen.

    Ich wusste gar nicht, dass "Die Achse meiner Welt" alle so sehr lieben, jedenfalls kann ich da (noch) nicht mitreden, da ich es noch lesen muss/will - liegt noch auf meinem SuB.

    "Tomaten mögen keinen Regen" sagt mir absolut gar nichts. Sollte man das Buch als Österreicher/in kennen?

    Mir persönlich ging es mit dem Buch "Gut gegen Nordwind" von Daniel Glattauer so. Hat mir sowas von überhaupt nicht zugesagt. So wenig sogar, dass ich bisher kein Buch mehr vom Autor angerührt habe. Und bei dem habe ich eben das Gefühl, dass es echt ALLE lieben. Hast du das schon gelesen?

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah endlich jemand der mich versteht :) Beim Film hatte ich das gleiche GEfühl wie beim lesen des Buches^^

      Die Achse meiner Welt lieben auch nicht alle, aber die Meinungen sind eben sehr kontrovers darum habe ich es dazu genommen :)

      Nein glaube ich nicht. Es wurde nur schon für den österreichischen Jugendliteraturpreis und für die Leserstimmen vorgeschlagen glaube ich :)

      Das habe ich mal begonnen, aber es hat mich nicht so richtig gepackt. Ich habe von Glattauer Geschenkt gelesen und das fand ich echt nicht schlecht.

      LG Sophie♥

      Löschen
  3. HIER ist jemand der dich versteht. Zwar nur bei "Schicksal ist ein mieser Verräter", dies aber nur aus dem Grund da ich die anderen nicht gelesen habe und dadurch nicht urteilen kann. Nachdem ich das Schicksal fertig hatte sass ich da auf meinem Bett und habe versucht zu weinen. Ich habe mir echt Mühe gegeben aber dieses Buch hat mich einfach nicht berührt. Es ist eine schöne Geschichte aber mehr eben auch nicht.

    Liebe Grüsse

    Marla

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar :)
Teile und das mit was dir gerade im Kopf umherschwirrt !