Startseite/Rezensionen/Challenges/Über uns/Verstaubende Bücher/Impressum

Dienstag, 13. Oktober 2015

Literaturplausch | #1




Der Literaturplausch ist eine Aktion von Frau Haputsachebunt bei der ich schon länger einmal mitmachen wollte. Es gibt vorgegeben #Hashtags und dazu kann geschrieben werden was einem gerade einfällt!

#bookstagram

In letzter Zeit eher unaktiv, weil mich die Community weniger anspricht. Ich habe irgendwie das Gefühl bei manchen geht es nur mehr um Follower und regelmäßig posten, und nebenbei auf den Inhalt vergessen. Mich nerven diese immer gleichen Fotos!

#Zitat

"As long as there was coffeee in the world, how bad could things be?"
Tessa Gray - Clockwork Princess

#newin

Gab es natürlich auch ^^ und zwar Winterwassertief welches schon gelesen ist und mich unheimlich gepackt hat! Ich will jetzt noch mehr Lilly Lindner Bücher lesen! Außerdem Über den Winter, worauf ich unheimlich gespannt war, nach ein paar relativ negativen Rezensionen ein bisschen Motivation brauche.

#fbm15

Auch dieses Mal ohne mich, allein diese ganzen Instagram Fotos deprimieren mich jetzt schon! Außerdem treffen sich Freunde die ich über LB kennen gelernt habe, dass erste Mal und ich bin nicht dabei :( Aber es gibt wieder eine Leseparty bei Primeballerina und Petzi die mich hoffentlich aufheitern wird!

#woanders

Findet ihr ein Interview mit mir :) Und zwar auf Leserkanone.de. Würde mich freuen wenn ihr mal vorbei schaut!

Sonst versuche ich nicht noch kränker zu werden und wünsche euch eine tolle Woche
Sophie♥

Kommentare:

  1. Hallo Sophie,

    ich wollte schon länger mal bei der Aktion mitmachen, aber irgendwie verplane ich das immer. Vielleicht nächste Woche.

    Was Instagram angeht, stimme ich dir absolut zu. Ich bin auch nicht mehr so begeistert, weil mich diese ständigen Shoutouts so dermaßen nerven.... Aber irgendwie schau ich mir trotzdem noch oft Fotos an, wenn ich auf den Beginn der nächsten Vorlesung warte, ist so ein bisschen Ablenkung schon gut.

    Schade, dass du nicht beim Treffen deiner Freunde dabei sein kannst. Aber es wird sicher noch jede Menge andere Möglichkeiten geben :)

    Dein Interview werde ich mir auch gleich mal anschauen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine liebe Worte im Interview ♥ Ich schäm mich jetzt ein bisschen, dass ich euch nicht nennen konnte. Ich hatte vorher schon so viel gequasselt und deshalb wollte ich mich kurz halten und überhaupt. Hoffentlich weißt du trotzdem, dass ich immer wieder gern hier vorbei schaue, auch wenn ich das in letzter Zeit echt wenig gemacht habe. Auf anderen Blogs habe ich aber auch nicht häufiger vorbei geschaut. Ich habe aber fest vor, dass wieder zu ändern ♥

      Löschen
    2. Ich auch und jetzt habe ich es endlich mal geschafft.

      Oh ja Shoutouts nerven mich auch dermaßen, wenn der ganze Feed nur mehr Shoutouts enthält :(

      Bitte doch! Ich war immmer ersten Moment ein bisschen irritiert, aber ich kann deine Empfehlung für die anderen Blogs mit ganzen Herzen nachfolziehen also kein Problem!

      Ich komme in letzter Zeit leder auch nur mehr zum Lesen und selten zum kommentieren.

      Sophie

      Löschen
  2. Hallo Sophie :)

    ich bin zurzeit etwas aktiver auf bookstagram als sonst, aber ich versuche, meine Bilder etwas abwechslungsreicher zu halten und nicht allzu gestellt wirken zu lassen...

    Ich bin auch immer wieder fassungslos, wenn manche bedauern, dass sie "nur" mehrere hundert und nicht tausende von Followern haben.. ich meine hallo? Ich habe lieber 10 Follower, die mal etwas kommentieren und wo man mal ein wenig diskutieren kann als 500 Leute, die nur zweimal meine Bilder betatschen :D

    Juhu Leseparty :)

    LG Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das verstehe ich auch gar nicht. Mein Account ist zwar jetzt mit 650 Followern ein bisschen größer , aber ich habe trotzdem nur sehr wenige, die Bilder kommentieren. Ich überlege ihn umzubenennen, bin mir aber nicht sicher, ob ich diesen Schritt wagen soll?!

      LG Sophie♥

      Löschen
  3. Hallo liebe Sophie,
    tut mir leid, dass ich mich jetzt schon länger nicht mehr bei dir blicken habe lassen. Ich habe das Interview bei der Leserkanone schon vor einigen Tagen gelesen und wollte mich jetzt endlich persönlich noch bei dir für die liebe Erwähnung von mir und einem Blog bedanken. Das hat mich fast zu Tränen gerührt. Ich danke dir!
    Ich lasse dir ganz liebe Grüße da und wünsche dir noch eine gute Restwoche.
    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Janine

      ich freue mich, dass ich dir eine Freude machen konnte, ich bin in letzter Zeit auch nicht der aktivste Kommentierer, weil dafür einfach die Zeit fehlt!

      Ich wollte dich noch Fragen ob du heuer vielleicht zur Buch Wien kommst?

      LG Sophie♥

      Löschen
    2. Hallo Sophie,
      ob ich zur Buch Wien komme, das weiß ich noch nicht. Ich werde das wahrscheinlich eher spontan entscheiden, wenn ich sowieso in Wien bin. Aber falls ja, dann sag ich dir noch rechtzeitig Bescheid, vielleicht können wir uns ja treffen? :)
      Alles Liebe ♥

      Löschen
    3. Ich würde mich sehr über ein Treffen freuen. Ich werde wahrscheinlich am Sonntag da sein :)

      Löschen

Wir freuen uns über jeden Kommentar :)
Teile und das mit was dir gerade im Kopf umherschwirrt !